Schachbretter

Schachbretter

Der Tisch, der beim Schachspiel benutzt wird heißt Schachbrett, und besteht aus acht Reihen und acht Säulen von Kästchen (genannt Felder oder Häuser), so platziert, dass die Farben sich abwechseln. Die Quadrate werden Häuser genannt. Die acht senkrechten Reihen werden Reihen genannt, und die horizontalen werden mit Linien bezeichnet. Die Reihen von Häusern, die die gleiche Farbe haben, passend zu den Ecken werden Diagonale genannt. Die Schachbretter, die sie hier finden sind alle von Hand gefertigt, aus Holz, Wurzelholz und Kunstleder. Hier finden sie auch Behälter. oder besser Schachbretter mit einem Innenraum für die Schachfiguren, wo die Stücke nach dem Spiel reingelegt werden können. Sie haben die Wahl!