Schachfiguren aus Alabaster und Kunstharz von Hand bemalt Genghis Khan und der Kampf der Mongolen gegen das chinesische Volk

Schachfiguren aus Alabaster und Kunstharz von Hand bemalt Genghis Khan und der Kampf der Mongolen gegen das chinesische Volk

32 handgemachte und handbemalte Schachfiguren aus Alabaster und Kunstharz, die Schlacht der Mongolen von Genghiz Khan gegen die chinesische Bevölkerung des Jin-Reiches darstellen. Königshöhe 14,5 cm Durchmesser 5 cm.

203,28 €
Erhältlich auf Bestellung. Geplante Lieferung innerhalb von 7 Werktagen.
  • Das Bild auf der Webseite kann andere Eigenschaften aufzeigen, da alle Produkte handgefertigt sind (Farben, Größen und Details).
Bei der Endmessung kann dies zu einer Toleranz von 10% gegenüber der angegebenen Messung führen. Das Bild auf der Webseite kann andere Eigenschaften aufzeigen, da alle Produkte handgefertigt sind (Farben, Größen und Details). Bei der Endmessung kann dies zu einer Toleranz von 10% gegenüber der angegebenen Messung führen.

Schachfiguren aus Alabaster und Kunstharz von Hand bearbeitet und bemalt, von der Serie der historischen Schlachten mit Darstellung der chinesischen Bevölkerung des Jin-Reiches, die mit der mongolischen Eroberung von Dschingis Khan kämpft.

Der mongolische König ist als Dschingis Khan dargestellt, der große Führer der mit dem Namen Temujin geboren wurde, der später Khan wurde, das ist der der Namen den die Türken und die Mongolen ihren Herrschern gaben, und dann Dschingis Khan, der es geschafft hat, einer der größten Reiche der Geschichte zu erstellen.

Im Jahr 1211 erklärte er der damals von der Jin Dynastie bevölkerten Bevölkerung Nordchinas den Krieg. Alle Stücke beider Mannschaften wurden im Detail behandelt: von den üppigen goldenen Parametern der beiden Könige, dem chinesischen Kaiser und Dschingis Khan der Mongolen, den Königinnen, bis zu den Türmen, die die typischen Gebäude der chinesischen Architektur darstellen.

Dieses Schachspiel ist mit vielen Details in Gold und Silber geschmückt, die Waffen des Königs und der Bischöfe, die Parametern der Königinnen und die Ränder der Gewänder der mongolischen.

Die Sockel von beiden Mannschaften wurden auch sehr gut mit Gold und Silber geschmückt.

VS-N-HI-cin-14
0 Artikel
Technische Daten
Material
Alabaster und Harz handbemalt
Gewicht
7.00 kg

Zur Zeit keine Kundenrezensionen.


Bewertung hinzufügen

Ähnliche Blog Artikeln

Kein Artikel im Blog in Bezug